darkdancer

Koffer zu und weg
 
 

Die gute alte Baustelle...

Ein wesentlicher Teil unserer to do’s ist die Fertigstellung des Hauses, damit es auch vermietet werden kann. Und die Zeit drängt. Zwar sind "nur" noch das große Badezimmer und das Treppenhaus Baustellenbereich, aber an vielen anderen Stellen gibt es noch kleinere Restarbeiten zu erledigen. Und Arbeit sowie Vorbereitungen für den Start in Australien lassen nicht wirklich viel Zeit…

Der aktuelle Stand im Badezimmer: es geht langsam gen Vollendung. Ein paar Fliesen fehlen noch, leider an nicht ganz einfachen Stellen. Zum einen an der Dachschräge über der Badewanne…


Das ist viel Schneid- und Bastelarbeit; vor allem mit den großen Fliesen.
Eine weitere Stelle ist hinter der Heizung; wofür selbige natürlich noch einmal abgenommen werden muss. Zum Glück ist sie separat absperrbar und man muss nicht das ganze System vom Wasser befreien.

Bisher ist lediglich ein kleiner Teil verfugt – der Teil um das Waschbecken. Wobei mir wieder unsere Schränke in den Sinn kommen – gekauft und erst einmal eingelagert wissen wir jetzt nicht genau, was wir damit machen wollen.

Zum Vermieten wollen wir sie nur einbauen, wenn die potentiellen Mieter sie uns abkaufen würden. Mitnehmen macht auch wenig Sinn weil wir wohl vor Ort in ein gemietetes Haus einziehen werden (zumindest ist das der Plan) und die meist in Sachen Bad und Küche bereits ausgestattet sind…

Die Dusche hat auch noch keine Abtrennung und auch da sind die Fliesen noch zu verfugen.


Am weitesten fortgeschritten ist der Eingangsbereich. Seit die Decke fertig ist (abgesehen von einer Randleiste) fehlt da eigentlich nur noch ein wenig Fugenmasse und Silikon sowie Putzfarbe für den nicht gefliesten Teil…

21.9.11 08:04

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen