darkdancer

Koffer zu und weg
 
 

Staubintensives Wochenende

Der Schlitzer hat zugeschlagen. Der Schlitzer von Grevenkop. Hab die Küche kreuz und quer mit Schlitzen versehen. Ok - nicht ganz planlos. Immerhin verfolge ich ein Ziel. Nur ist dieses verflixte Ziel sehr schnell. Mal sehn, wann ich es einhole.

Some small impressions...
wurde letzten Freitag geliefert:


Und die neue Küche, die erst mal im Esszimmer (dem künftigen) aufgebaut ist,
weil die Küche noch nicht soweit ist...


Und das bin ich nach Aufschlitzen diverser Wände für neue Elektrik...


Alt:


und neu:


Zugegeben noch nicht fertig... im Gegensatz zu mir vorgestern!



Geht mal wieder nur langsam voran - was mental nicht sooo einfach zu verarbeiten ist. Sieht immer gleich aus, als würde man auf der Stelle treten. Allein die alte Elektrik nachzuvollziehen - welches Kabel gehört wozu - war eine Aktion, die mehrere Stunden dauerte. Und am Schluß war von diesen Stunden nichts zu 'sehen'...

18.12.06 14:17

Werbung


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


yemaja / Website (19.12.06 20:49)
oooooooooooooooooh,..siehst aber schon richtig geschafft aus. Sag mal hast du da niemanden der mit dir mitmacht??.. So ganz alleine, ich würde glaub eingehen..
....und duu.. ich hab das mit dem Schlitzen nicht so verstanden.. kannst du das ein kleinen Schweizerin mal erklären......??


yemaja / Website (19.12.06 20:52)
....öhm nochmals ich....
sag mal.. das 4. und 5. Bild.... grübel grübel..sind das Spinnen...
....*duckundweg*


Darkdancer / Website (20.12.06 09:17)
Äh - ich schlitz die Wände auf, Moni. Um darin dann flexible Rohre zu verlegen, durch die dann die Stromleitungen verlegt werden. Vorteil: man kann an der Verkabelung später ohne großen Aufwand etwas ändern...
Zum Aufschlitzen benutze ich ein Gerät, das zwei nebeneinanderliegende Trennscheiben hat - die sich dann mit hoher Geschwindigkeit in den Stein fräsen. Und das staubt wie verrückt *hust*
Sieht fast aus wie Spinnen, was? Das sind Verteilerdosen (gewesen - mittlerweile sind sie entfernt) mit der alten Verkabelung.
Wobei die Kabel hier alle schon nach außen gebogen waren...

Letztes Wochenende hatte ich Hilfe. Aber sonst hab ich das bisher meist allein gemacht. Ändert sich nächste Woche. Ab da hab ich dann dauerhaft Hilfe.




Drea / Website (3.1.07 17:56)
tztztzt....hier tut sich mal wieder was...ich mein im Blog und nicht bei dir und ich verschlaf das ganze...also, das kann es ja wirklich nicht sein!! *kopfschüttel*


Ich darf ja immer wieder mitverfolgen, wie es bei Euch vorangeht!! Hammer, was Du bzw. jetzt Ihr, da so auf die Beine stellt!!!

Weiterhin gutes Gelingen, im Jahr 2007!

Liebe Grüße und große Knuddels
Drea

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen